Zurück
  • Sommerfutterraps

    Reagiert sehr stark auf den Langtageinfluss der frühen Jahreszeit.
    Starke Frostempfindlichkeit.
    Nicht als Alleinfutter anbieten.
    Sehr Schmackhaft in Jugendentwicklung. 

     

     

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer
    Aussaatstärke 10- 15 Kg / ha
    Verpackungsgrößen 25 Kg
    Produktorientierung Einzelkomponente
    Geeignet für Rinder-/Milchviehhalter, Ackerbauer

    PDF Datenblatt
  • Winterfutterraps

    Blatt- und nährstoffreiches Futter, Bodengesundung- und Fruchbarkeit, wirkungsvoller Erosionsschutz

    Früh- und spätsaatverträglich.
    Schnellwachsend, blattreich.
    Nährstoffreich, hoch verdaulich.
    Schmackhaft bis in den Winter.
    Für Weide, Frischverfütterung und Silage.
    Feinverzweigtes, weitreichendes Wurzelnetz.
    Verbessert Bodenstruktur und Bodenfruchtbarkeit.
    Schützt aktiv vor Austrocknung, Verschlämmung und Erosion.
    Verhindert Nitratauswaschung.

    Saatzeitpunkt Sommer, Herbst
    Aussaatstärke Grünfutter 8-10 Kg/ha , Gründüngung 10-20 Kg /ha
    Verpackungsgrößen 25 Kg
    Produktorientierung Einzelkomponente
    Geeignet für Rinder-/Milchviehhalter

    PDF Datenblatt

    Das könnte Sie auch interessieren

  • Sonnenblumen zur Saat

    Ideal als Gemengepartner

    Geeignet zur Futternutzung und zur Gründüngung, jedoch nur wenig verbreitet.
    Kräftiges Wurzelsystem hat hohes Aufschlussvermögen für Nährstoffe.
    In Reinsaat erhöhtes Verunkrautungsrisiko.
    Ideale Gemengepartner: Wicken/ Erbsen

     

     

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer
    Aussaatstärke 20-30 Kg / ha
    Verpackungsgrößen 25 Kg
    Produktorientierung Einzelkomponente
    Geeignet für Rinder-/Milchviehhalter, Ackerbauer

    PDF Datenblatt

    Das könnte Sie auch interessieren

  • Markstammkohl

    Wertvoll und leistungsfähig für eiweiß- und vitaminreiches Milchvieh-Grünfutter und für die Silierung

    Saatzeitpunkt: bis 20 Juli

    Pflanzenlänge mittel bis lang (90-120 cm)

     

     

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer
    Aussaatstärke Zweitfrucht: 4 bis 5 Kg/ ha; Hauptfrucht: 2,5 bis 3,5 Kg/ha ;
    Verpackungsgrößen 1 Kg
    Produktorientierung Einzelkomponente
    Geeignet für Ackerbauer, Rinder-/Milchviehhalter

    PDF Datenblatt
  • S 20

    Einjähriges Zwischenfrucht-Kleegras zur Nutzung im Ansaatjahr. Für Grünfütterung und Silierung. Ideal zur Nutzung im Sommer und Herbst. Sehr schmackhaftes Futter durch hohen Kleeanteil.

    Saatzeitpunkt Sommer
    Aussaatstärke 40 kg/ha
    Verpackungsgrößen 20 kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Alexandrinerklee, Perserklee, Einjähriges Weidelgras (4 Sorten), Welsches Weidelgras (2 Sorten)
    Geeignet für Rinder-/Milchviehhalter, Biogaserzeuger

    PDF Datenblatt

    Das könnte Sie auch interessieren