Zurück
  • Greening Kleegras 50+ mehrjährig

    Zur Aussaat im Rahmen des Greenings auf der öVF Leguminosen als Leguminosengemenge mit Untersaat

    Anrechenbar mit dem Faktor 1,0.

    Saatzeitpunkt Frühjahr
    Aussaatstärke 30 - 35 kg /ha
    Verpackungsgrößen 10 kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Rotklee (zwei Sorten), Lieschgras, Deutsches Weidelgras (2 Sorten), Weißklee, Rohrschwingel, Welsches Weidelgras Bastardweidelgras, Wiesenschweidel
    Geeignet für Ackerbauer, Rinder-/Milchviehhalter, Biogaserzeuger

    PDF Datenblatt
  • humus pro Gesundvariante Nematodenbekämpfung Ölrettich

    Zwischenfruchtmischung zur Nematodenreduzierung. Sorgt für starke Bodenlockerung und Struktur im Folgejahr. Sehr gut geeignet für den Kartoffelanbau zur Vermeidung von Eisenfleckigkeit. Sie zeichnet sich durch eine starke Bodenlockerung, N-Stabilisierung und eine sehr gute Bodenstruktur im Folgejahr aus. Ölrettich und Rauhafer sind die idealen Mischungskomponenten zur Nematodenreduzierung im Boden.

    Leguminosenanteil: ca. 48 %

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer
    Aussaatstärke ca. 17 kg je nach Feldzustand
    Verpackungsgrößen 17 kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Ölrettich Siletta Nova, Ölrettich Defender, Ölrettich Compass, Alexandrinerklee, Sandhafer, Sudangras, Perserklee Maral, Ramtil, Kresse
    Geeignet für Ackerbauer, Rinder-/Milchviehhalter

    PDF Datenblatt
  • Feinleguminosenmischung Süd mehrjährig

    hochwertige Leguminosenmischung zur Grundfutterproduktion

    Im Ansaatjahr wird durch die schnellwüchsigen Arten ein guter Bestand erreicht, der nach dem Winter durch die mehrjährigen Kleearten Rotklee, Luzerne und Schwedenklee erhalten wird. Somit erzielen Sie konstant gute Erträge bei bester Futterqualität. Zur Aussaat auf ökologischen Vorrangflächen im Rahmen des Greenings und im Rahmen des KULAP geeignet.

    Leguminosenanteil: 100 %

    Anrechenbarkeit NEU mit dem Faktor 1,0 als Hauptfrucht mehrjährig

    Saatzeitpunkt Frühjahr
    Aussaatstärke 20-25 Kg/ha
    Verpackungsgrößen 10 Kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Rotklee tetraploid Rotklee diploid Schwedenklee Luzerne Daphne geimpft Alexandrinerklee Perserklee Maral
    Geeignet für Rinder-/Milchviehhalter, Ackerbauer

    PDF Datenblatt

    Das könnte Sie auch interessieren

  • Feinleguminosenmischung Nord mehrjährig

    Hochwertige Leguminosenmischung zur Grundfutterproduktion, z.B. auf ökologischen Vorrangflächen " stickstoffbindende Pflanzen " im Rahmen des Greenings. Im Ansaatjahr wird ein guter Bestand durch die schnellwüchsigen Arten erreicht, im zweiten Standjahr haben sich Rotklee und Luzerne zu den dominierenden Arten entwickelt und liefern konstant gute Erträge. Gerade in trockenen Regionenliefert diese Mischung zuverlässig Futter.

    Impfung: Sollte auf der Fläche Luzerne erstmalig ausgesät werden, ist eine Impfung der Luzerne sinnvoll. Das Produkt kann mitbestellt werden und kurz vor der Aussaat problemlos im Säkasten untergemischt werden.

    Leguminosenanteil: 100 %

    Anrechenbarkeit NEU mit dem Faktor 1,0 als Hauptfrucht mehrjährig

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer
    Aussaatstärke 20-25 kg/ha
    Verpackungsgrößen 10 kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Luzerne Rotklee diploid Inkarnatklee Alexandrinerklee Perserklee
    Geeignet für Ackerbauer, Rinder-/Milchviehhalter

    PDF Datenblatt

    Das könnte Sie auch interessieren

  • Greening Standard

    Die Allroundmischung für schnelle Begrünung bei sicherem Abfrierverhalten. Ein breites Aussaatfenster ermöglicht die Aussaat nach allen Getreidekulturen.

    Leguminosenanteil: ca. 18 %

    Saatzeitpunkt Frühjahr, Sommer, Herbst
    Aussaatstärke ca. 15 kg je nach Feldzustand
    Verpackungsgrößen 15 kg
    Produktorientierung Mischung
    Zusammensetzung Senf Ramtil Alexandrinerklee
    Geeignet für Ackerbauer, Rinder-/Milchviehhalter

    PDF Datenblatt