Saatraps - Die ertragreiche Ölfrucht zur Energie- und Lebensmittelherstellung.

Beizung: Standardbeizung: gegen allgemeine Auflaufkrankheiten und Rapserdfloh; DMM-Beizung: Dimethomorph (DMM) schützt vor falschem Mehltau, empfehlenswert bei Spätsaat und schwierigen Wachstumsbedingungen.

Fruchtfolge: maximaler Anteil 33%

Sortenbeschaffenheit: Hybriden verfügen über eine höhere Vitalität und Ertragsfähigkeit, daher sind sie eher spätsaatverträglich als die ertragssicheren Liniensorten.

-00- Sorten: Diese Sorten zeichnen sich durch einen geringen Anteil von Erucasäure (<5%) und einen geringen Glucosinolatgehalt (<25 micromol/g) aus. Erucasäure hat einen negativen Einfluss auf die menschliche Ernährung (Öl), Glucosinolate sind Bitterstoffe, die ebenfalls unerwünscht sind.

Wir führen Saatraps aller namhaften Züchter.